Schiffstaufe in Lübeck

Travemünde

Hunderte geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur sowie zahlreiche Zuschauer erlebten am 18. März die feierliche Taufe der neuen Norderfähre. Die neue „Priwall VI“ verbindet Travemünde mit dem Priwall.
Hier, wo in wenigen Monaten Lübecks großes Bauvorhaben „Waterfront“ entstehen wird, haben die Stadt Lübeck und der Stadtverkehr Lübeck in neue Anlieger und die Fähre investiert. Erstmals können Menschen im Rollstuhl, Kinderwagen und Fahrräder mit befördert werden.

Alle Medien (Fernsehen, Radio und Zeitungen) machten die Schiffstaufe zu einem besonderes Spektakel.

PRO EVENT als ausführende Agentur hat den Kunden mit einem Konzept und perfekter Umsetzung überzeugt. Mit den besten Partnern aus Video-, Ton- und Lichttechnik sowie einem Live – Cooking und einer Topmoderation wurde die Taufe zum gewünschten Highlight für die Gäste. Eine Medienkooperation sorgte für eine breite Einbindung in der Presse und viel überregionale Aufmerksamkeit.

Für PRO EVENT war es nach der „Taufe“ von 10 Hybridbussen im Jahr 2013 bereits das zweite spektakuläre Event für den Kunden.“

www.sv-luebeck.de

  • links 2
  • rechts 14
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «